FAQs – Neukauf Canon EOS 7D oder 5DMkII?

…ein eher reiseuntaugliches Makro-Set über 3 Kg

Frage: Ich möchte eine neue digitale SLR, soll ich die 7D oder die 5DII anschaffen?

slowfoto: Zunächst must Du überlegen, welche Objektive Du bereits hast und/oder welche Investition in weitere Objektive geplant ist. An der Crop Format Sensor 7D lassen sich alle EF-S und EF Objektive weiterverwenden, an der Vollformat 5DII nur die EF Objektive. Mit einem Objektivsatz aus dem Kit Objektiv EF-S 18-55 IS plus einem EF-S 55-250 IS (ca. € 200) ist der Einstieg kostengünstigst vollzogen. Weitere leckere EF-S Gläser haben allerdings auch ihren Preis, vom mittlerweile sehr günstigen EF-S 17-85 IS abgesehen (ca. € 285). Die 7D ist auch im Kit mit dem EF-S 18-135 IS erhältlich (ca. € 1.500), ein m.E. recht reisetaugliches Set, mit dem ich gerne gearbeitet habe.

Grundsätzlich sind die Objektive die wertigeren Investitionsgüter und sollten umfassender geplant werden als die Anschaffung eines Kamerabodies, der schon nach 1-2 Jahren vom Nachfolger überholt wird.

Mit der 7D hat Canon 2010 einen Renner auf den Markt gebracht, der immer noch relativ preisstabil gehandelt wird (ab ca. € 1.260). Diese Kamera ist aus meiner Sicht nicht nur auf Grund des großen Sucherbildes eindeutig als das Crop-Sensor Modell von Canon zu empfehlen. Wer für die 7D mehr an weiten Winkeln will, muss zum EF-S 10-22 gereifen (ca. € 690), alternativ wäre dies das noch günstige EF 17-40 (ca. € 640) für die ebenso preisstabile und vollformatige 5DII (ca. € 1.850). Man muss sich vorher für den Objektivsatz entscheiden und genaues rechnen. Jedes EF Objektiv hat am Crop-Sensor einen 1,6 fach kleineren Bildwinkel, aus dem preiswerten EF 1.8 50mm wird somit ein lichtstarkes kurzes 80mm Tele an der 7D.

Alle Preise siehe auch www.idealo.de und andere Web-Preisvergleiche, also ohne Gewähr!

Viel Erfolg bei der sicher nicht einfachen Entscheidung, weitere Hilfen können die bisherigen Berichte sein:

https://slowfoto.wordpress.com/2010/09/07/ein-paar-bemerkungen-zu-canon-objektiven/

https://slowfoto.wordpress.com/2010/09/06/tipps-zur-ausrustung-fur-die-reisefotografie/

(c)www.slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s