Wer nicht genießt, wird ungenießbar!

Familie Raabe at work   –   www.poststation-raabe.de

Zum vergrößerten Betrachten bitte anklicken!

– Kamera: iPhone4
– Objektiv: 4mm
– Blende: [Av] F2.8
– Bildart: JPG
– Bildbearbeitungen: Snapseed zur Optimierung und Gestaltung (alt, gerahmt) sowie TOP

iPhone4, Weitwinkel, available light

Die Poststation der Eheleute Berrit und Thomas Raabe ist ein sorgfältig renoviertes und hochwertig eingerichtetes Haus mit Restaurant und Fremdenzimmer. Der Wandel der Zeiten erfolgte im ehemaligen Forsthaus in einer gelungenen Synbiose von historisch erhalten und aktuell konzipert. Die Küche im neuen Flachbau (mit bepflanztem Dach) liefert slowfood at its best, Frau Raabe serviert die Produktionen ihres Ehemannes routiniert. Die Speisekarte scheint nur zunächst knapp formuliert, aus einer Hand voll an Menüs ist jeder Gang anders oder einzeln zu kombinieren. Die Weinkarte ist lecker. Das Frühstück glänzt ohne großes Buffet mit hoher Qualität.

http://www.slowfood.de/slow_food_vor_ort/nordhessen/tipps/gastronomie_tipp_poststation_altes_forstamt/

(c) www.slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s