Kröne Aldino tre gamberi

Diese Diashow benötigt JavaScript.

www.gasthof-krone.it

Das erste Mal waren wir mittags etwas zu spät, jetzt hat es nicht nur zeitlich geklappt: Geräuchertes vom Haus, Kartoffelnockerl mit Wildragout, Kartoffelteigtaschen mit frischen Pilzen, Hirschnüsschen und Lammkotelett mit Röstis, Zanderfilet auf Sauerkraut, Weissburgunder von Baron Widman, Halbgefrorenes und regionaler Käse als Nachtisch, alles sorgfältig komponiert, zubereitet und liebevoll präsentiert, genossen und gerne erinnert.

Der Historische Gasthof Krone ist ein imponierendes Bauwerk am Dorfplatz von Aldein, leicht oberhalb des Rathauses aber unterhalb der Kirche, die den Ort mit dem Friedhof signifikant überragt. Das Haus ist hervorragend restauriert, mit anheimelndem Weinkeller und gemütlicher Bar sowie alter Gaststube und repräsentativem Speisesaal. Die Karte ist so übersichtlich wie appetitanregend, die Weinkarte fast länger, im Grunde kann man wählen was man möchte, es ist einfach nur sehr sehr gut. Ein >must<, wenn man wertige südtiroler Gastronomie erleben möchte, die Krone gehört für uns dazu!

www.idyllcplaces.com

(c) www.slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s