slowfoto der Woche (KW 04 2013)

Brennweite 10mm Crop Sensor NIK Snapseed

unbearbeitet aus der Kamera
unbearbeitet aus der Kamera
mit NIK Snapseed optimiert
mit NIK Snapseed optimiert

– Kamera: EOS M
– Objektiv: EF-S 3.5-4.5 10-22
– Brennweite: f 10 mm
– Blende: F 5.6
– Belichtung: 1/40 sec
– Belichtungsmessart: Mehrfeld
– Belichtungskorrektur: keine
– Empfindlichkeit: ISO 320
– Entfernung zum Fokus: AF
– Bildart: JPG
– Bildstil: SNAPSHOT
– Bildbearbeitungen:  unbearbeitet und Snapseed – beide TOP

Meine Vorliebe für kurze Brennweiten verfolgt mich nicht erst seit dem ersten EF 20-35, zuvor waren es Rokkore mit 35, 28 und 24mm in der Kodachrome Zeit. Heute fasziniert mich für das Vollformat das EF 16-35 2.8 L und das hier verwendete leichte EF-S 10-22 am Crop Sensor. Dennoch bin ich mit den Aufnahmen out of the box nicht zufrieden, weshalb ich DxO gerne als erste Nachentwicklung angewendet habe. Leider gibt es aktuell noch keine Module für diese Sensor Objektiv Kombination. Deshalb habe ich meinen schnellen Favoriten NIK Snapseed eingesetzt.

Gerne lese ich Kritik-en zur Bildbearbeitung, man lernt ja nie aus 🙂

(c) www.slowfoto.de

Advertisements

2 Gedanken zu „slowfoto der Woche (KW 04 2013)

  1. Ist schon toll, was die Software aus dem komprimierten JPG-Bildformat als zusätzliche Inoformationen herausholt und wie sie diese Details umsetzt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s