slowfotonews KW 40 2013

…sie fliegen noch!

IMG_1055.top

– Kamera: EOS 100D
– Objektiv: Sigma 18-35mm 1:1.8 DC ART
– Blende: [Av] 1.8
– Belichtungszeit: 1/4.000 sec
– Empfindlichkeit: ISO 100
– Belichtungskorrekturen: -1/2LW
– Brennweite: 35mm
– Entfernungen: AF zentral
– Belichtungsmessart: Integral
– Bildstil: Natürlich 0110
– Bilderbearbeitung:  out of cam – TOP

Mit der ART Linie geht SIGMA den Weg hochwertiger Gläser weiter, wie auch zuvor schon beim vollformatigen 12-24mm Superweitwinkelzoom zu finden: Objektivkörper aus Metall, präzise Drehringe ohne Hang zu leichter Verstellung, Fokussieren und Zoomen erfolgen beim 18-35 innenliegend, komplette Ausstattung mit stabiler Gegenlichtblende wie Tasche ist beinhaltet. Ca. 880g liegen satt in der linken Hand, für die rechte wünscht man sich sogar mehr als die 400g der EOS 100D. Bei 35mm kann man das Zoom auch am Vollformatsensor verwenden, ganz ohne Vignettierungen. Diese fallen, wie auch die beim Weitwinkel üblichen Verzeichnungen, nicht ins Gewicht, und das schon bei der Anfangsblende!

Die offene Blende 1.8 wurde hier bewusst gewählt, einmal um eine möglichst kurze Verschlusszeit (hier von 1/4.000 sec) zum „Einfrieren“ einer zu erwartenden Bewegung des Schmetterlings ermöglichen zu können, der dann für dieses Foto ruhig auf der Blüte saß. Aufgezeigt werden sollte zudem auch die durch die Anfangsblende ermöglichte Freistellung zur Umgebung gegenüber einer mit kleinerer Blende zunehmenden Schärfentiefe. Die Aufnahme entstand gegen 14 Uhr. Unten noch einmal eine zarte Bearbeitung mit Snapseed zum Vergleich, was gefällt besser?

IMG_1055_Snapseed.top

(c) www.slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s