Einfach bessere Fotos :-)

Belichtungsspielraum (rauscharm) und Dynamik – ein Thema ohne Ende:

DxO bietet mit der ONE Kamera zwei Wege zu Aufnahmen, wovon mich der zweite über 4 hintereinander aufgenommene interne RAW Dateien und deren Verrechnung per App hat aufhorchen lassen: Kennen wir das schon? Kommt das dem Canon Programm [(4) Nachtaufnahme(-n) ohne Stativ] nahe?

Da die ONE noch nicht zur Verfügung steht, habe ich die EOS M mit dem 2.0/22mm in einer der Kirchen in Selestat im Elsass mit Blick durchs Mittelschiff auf die Orgel bemüht, hier die Ergebnisse ooc außer Datenreduktion, die m.E. für sich selbst sprechen:

auto ISO 10.000 F5.6 1/40sec
auto-Programm ISO 10.000 F5.6 1/40sec
wie vor Detail
wie vor Detail
4Nachtaufn.o.St. ISO 1.600 F2.8 1/30sec
4Nachtaufn.o.St. Programm ISO 1.600 F2.8 1/30sec
wie vor Detail
wie vor Detail

Ob die Dynamik >gesprengt< wurde, weiß ich nicht, zumindest verschafft die Rauscharmut einen sichtbaren Vorteil, und die verrechnete Mehrfachaufnahme des CANON Programms mit einer Sekunde Aufnahmezeit für die vier notwendigen Bilder und einigen Sekunden Rechenzeit für den Prozessor ist in der Kamera eine kompakte Lösung, vor allem noch mit einem bildstabilisierten Objektiv – das lichtstarke EF M 2.0 22mm hat keinen Stabi, das lichtschwächere EF M 4.5-5.6 11-22mm hat einen sichtbar effektiven – um zu besseren weil präziseren Aufnahmen und die ohne Stativ, aber dafür mit einem kleinen Beschnitt im Bildwinkel, zu kommen.

Vielleicht führt die von DxO vorgeschlagene Methode zu noch dynamischen und schnelleren Bildfolgen, denn apparateseitig steht eine mit 1.8 sehr lichtstarke Festbrennweite zur Verfügung, zum anderen ist die postproduktive Entwicklung ausgelagert, jedenfalls werden auf diese Weise DxOMarkScore Werte von 70 in RAW und 85 in Super RAW erreicht, was denen guter dSLR entspricht! Mal sehen was sein wird…

©slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s