Slowfotos der KW 33ff 2016

500 Jahre Tettnanger Hopfen Wandertag – Tettnangs Bierfestival 1516 – 2016

Der Tettnanger Hopfen Wandertag ist 2016 500 Jahre alt geworden. Tettnang ist nicht nur für Obst- und Spargelanbau bekannt, sondern vor allem für die vielen Hopfensorten, die ibs. den zahlreichen regionalen Brauereien ermöglichen, Biere besonderer Art zu erzeugen, nur ein Beispiel dafür ist das kleine Brauhaus aus dem ebenso kleinen Dorf Eisenharz im Kreis Artenbühl im Allgäu, dem ich seit ein paar Wochen in einer besonderen Weise verbunden bin. 36 Brauereien bieten entlang eines knapp 5km kurzen Weges durch die Anbauflächen in fünf extra aufgestellten >Bierdörfern< Einkehr, musikalische Unterhaltung und Wegzehr nach Geschmack und Tradition, der Besucherandrang ist gewaltig!

Eintritts Pro-Bier-Glas und Streckenplan
Eintritts Pro-Bier-Glas und Streckenplan
Jubiläumsdorf mit großer Kapelle
der Weg ist das Ziel
Jubiläumsdorf mit großer Blaskapelle und vielen Ständen
Jubiläumsdorf mit großer Blaskapelle und vielen Ständen
Aicher`s skrupellose Stubenmusik
Aicher`s skrupellose Stubenmusik Cajon Quetsche und Gitarre
oder Basstuba
oder Basstuba Trompete und Gesang mit frechen Texten
und vielen Getränken
und vielen Getränken
und alles nur deswegen
und alles nur deswegen
denn Ende August wird der Hopfen geerntet!
denn Ende August wird der Hopfen geerntet!

Schönwetter bedingt sind alle Aufnahmen mit dem iPhone6+ erstellt und außer Datenreduktion out of cam.

Die slowfoto Redaktion bedarf einer schöpferischen Pause – eine gute Zeit miteinander!

© slowfoto.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s