Slowfotos für die KW 44 2020

Dresden zu Fuß

Wir hatten wieder die Gelegenheit, eine kurze Zeit in der Alt- und Neustadt zu verbringen und die gewaltigen Veränderungen zu den vielen früheren Besuchen festzustellen. Die Auswahl an Aufnahmen und Blickwinkeln ist wie immer sehr persönlich, wir waren lange Strecken zu Fuß unterwegs und haben den Aufenthalt sehr genossen, vor allem im Vergleich zum ersten Besuch von 1977 – mit einer in England für 10Pfund erworbenen Kleinbildkamera WERRA von Zeiss Jena mit dem legendären 50mm Tessar, für in der Öffentlichkeit völlig unproblematische Aufnahmesituationen, als Beispiel die wenigen verbliebenen Trümmer der Gedächtniskirche unter den bewachenden Augen des Volkspolizisten, denn der Kodak Diafilm war ja von außen nicht zu erkennen (-:

Immer wieder bemerkenswert für mich ist die [night mode] Fähigkeit des iPhones mit bis zu 5sec (!) aus der Hand, weshalb ich mittlerweile auf jegliches Zubehör verzichte, was nicht nur auf Reisen von Vorteil ist.

Alle Aufnahmen iPhone11 Pro Max ooc außer Fast Resize

(c) slowfoto.de

Slowfotos für die KW 43 2020

Wachstum in der Natur: Opuntienkaktus

09.06.2020

12.06.2020

04.07.2020

11.07.2020

11.07.2020

18.07.2020

19.07.2020

06.08.2020

06.08.2020

01.10.2020

Wir bringen als Erinnerung gerne Pflanzen aus der Natur mit, hier diesen Kaktus aus dem vergangenen Jahr, der erst im Youghurt Becher >überlebt<, nach der Rückkehr einen richtigen Topf bekommen und sich monatelang akklimatisiert hat ohne weiteres Zeichen als einem extrem langsamen Wachstum seines einzigen Blattes, kein Wunder dass der Samen erst nach 1,5 Jahre keimfähig ist. Im Juni dieses Jahres war es dann soweit: eine Knospe war zu sehen und dann ging es richtig los, bis heute sind 4 weitere Blätter dazugekommen, mittlerweile sogar mit Zwillingen Nr. 4+5, die bereits neue Knospen aufweisen: schon irre

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de

Slowfotos für die KW 41/2 2020

Warum es uns hier so gut gefällt…

Zugegeben, wir fahren gerne weg, um Neues kennen zu lernen oder uns an Vertrautem wieder zu erfreuen. Genauso gerne kommen wir hierher zurück, auch wenn in der warmen Jahreszeit viele Gäste genauso denken: schon schön hier

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de

Slowfoto zum 30. Jahrestag im vereinigten Deutschland

30 Jahre Einigungsvertrag, ARD 12 Uhr Festakt in Babelsberg

wir sind Alle gleich

also fast Alle

oder so ähnlich

Zitate kursiv

Unsere Bundesrepublik ist das Werk von 83 Millionen Menschen in 16 Bundesländern…  wir miteinander sind Deutschland – Brandenburgs Minister- und Bundesratspräsident Dietmar Woidke

Die besten 30 Jahre, die Deutschland je erlebt hat… wir leben jetzt in dem besten Deutschland, dass es je gegeben hat – Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

Für uns in der Familie ist der 09.11.1989 das bedeutendere Datum, an dem die Mauer gefallen ist und wir schon am Folgetag in Bad Salzungen und beim Stadtrundgang auch bei einem Bäcker waren, es gab hervorragende Brötchen, nur wußten wir nicht, dass man seine Tüte mitbringen sollte 🙂

Ja, uns bewegt dieses magische Datum auch sehr. Wir sind am 11.11.89 das erste Mal mit unseren Kindern in den Westen… gefahren. Ein bewegender Augenblick… Selbst als wir vergangenes Jahr am… See waren, bekamen wir Gänsehaut, denn dort stehen noch Wachtürme. Wir können nach 31 Jahren sagen: Unser Leben hat sich verändert, uns geht es super, unsere Kinder konnten sich ganz anders entfalten. Wir sind echt dankbar, dass die Revolution friedlich abgelaufen ist. Es gibt immer Jammerer und Meckerer, jedoch konstruktive Lösungsangebote bringen sie nicht. Meine Devise ist sowieso, jeder ist seines Glückes Schmied. Wir können auf sehr schöne Momente mit „Wessis“ zurückblicken. Ich könnte ein Buch schreiben. ESD

Zeitzeugen finden sich überall, die aus und vor dem zweiten Weltkrieg, in Bautzen und Berlin die braun schwarz roten Gefängnisse und über fast ganz Europa verteilt die berüchtigten Lager. Es ist gut, dass Deutschland eine bunte demokratische Republik geworden ist…

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de

Slowfotos für die KW 40 2020

Linsen einmal ganz anders

25% Eiweiß

Nudeln aus Linsenmehl

guten Appetit

fertig mit frischer Gemüsepfanne

Wir lieben frisch zubereitete Gemüsepfannen plus einer Dose Tomaten (scharf) und allem an Gewürzen, was verfügbar ist, die fast alles verzeihende (Alessi) Pfanne erfreut uns auf einem Camping GAZ Kocher, seit wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind. Für das heutige Nudelgericht haben wir Barillas Neuschöpfung verwendet wegen des extrem hohen Eiweiß Anteil der roten Linsen: schmeckt ganz anders als ein >normales< Linsengericht, wir werden jedenfalls dabei bleiben, so wie wir schon lange schwäbische und andere Berglinsen für kalte oder lau+warme Salate+Zubereitungen mögen!

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de

Slowfoto für die KW 38 2020

Es gibt sie noch, die Pilze,

hier ein Prachtexemplar von fast 20cm Länge am Wegesrand, das wenige Minuten später schon zertreten war, der liebe Mensch…

Corona bedingt reisen wir im September 2020 zum ersten und einzigen Mal mit dem Wohnmobil über die Oberpfalz nach Meckpomm: MP ist Spitze, 2019 zum 4. Mal beliebtetes Reiseziel vor Bayern, Schleswig-Holstein und Niedersachsen, 2tkm Küste, eintausend Seen, 8 Sternelokale und die meisten Herrenhäuser und Schlösser in D und dennoch nur 69 Einwohner/qkm www.natur-mv.de  –  4G oder stabiles Wlan auf den Campingplätzen ist allerdings ein Fremdwort, Edge oder ewige Downloadzeiten sind die Norm, nicht nur an den Schulen gäbe es viel zu tun…

IP11PM bearbeitet

(c) slowfoto.de

Slowfoto für die KW 41 2020

Crocs in gleicher Größe M8 W10?

Crocs als Ersatzkauf für jahrelang benutzte: nach ein paar Tagen der bisher gewohnten Nutzung zeigte sich der Unterschied, indoor rechts keine Veränderung, outdoor links Schrumpfung um etwa 2 Größen, die wir bei den >alten< Materialien nie hatten, auch nicht nach jahrelanger Nutzung! Die Reklamation beim EU-Versender läßt auf sich warten 😦 zig Mails bis zur erbetenen Rücksendung und mit diesen Fotos dokumentiert, vor 2 Wochen zurückgeschickt, heute die Nachricht, dass eine eventuelle Rückerstattung bis zu 30 Tagen je nach Bank dauert 😦 für die Zukunft entweder andere Produkte oder Amazon mit unproblematischer Rückabwicklung außer Portobeteiligung. Auch auf die Erstattung eines von RianAir gekänzelten Rückfluges vom 28.03.2020 warten wir bisher vergebens, shit happens aber hat Konsequenzen.

Update 17.09. Crocs hat rückerstattet, RyanAir liegt laut TV-Bericht bei so um 3% :-(((

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de

Slowfotos für die KW 37 2020

secret places: Sommerwandern in Winterberg – Sauerland

Kurtaxe inkludiert die Sauerland CARD nicht nur für die >Freie Fahrt<

Fragt man nach dem Sauerland, wird die Williger Mühlenkopf Großschanze oder in Winterberg die Bob- und Rodelbahn, die St. Georgs Schanze, das Skiliftkarusell, Bike Arena + Park, der Europawanderweg Rothaarsteig, der 230km Ultramarathon nach Duisburg und der Kahler Asten erwähnt! Mit ca. €50Mio Investition entstand das größte zusammenhängende Skigebiet in D, seit 20J mit späterem Winteranfang, seit 10J mit massivem Schneeverlust, deshalb überall Lifte plus Schneekanonen. Das interessante westdeutsche Wintersportmuseum ist im ersten Stock der Genusswirtschaft Landfein in Neuastenberg untergebracht, dort konnte ich auch meine erste Skibindung von 1959 finden: Die Konzepte der innovativen Küche haben uns letztlich noch mehr erfreut:-)

Vier Wanderungen jeweils von Winterberg aus haben wir unternommen: zur weiten und aussichtsreichen Bremberg-Runde, über die verkarstete Kuppe des Kahler Asten mit der Schafherde, nach Neuastenberg durch Schlucht und Wald, nach Siedlingshausen vorbei am riesigen Grauwacke Steinbruch und über den von jungen Männern am arbeitsfreien Sonntag Nachmittag gebauten Kapelle-Kreuzweg bei Silbach. Die Abwechslung der Wanderwege ist vielfältig, die Steigungen sind mäßig, die jeweilige Länge haben wir bei rund 3Std belassen, die Witterung hatte herbstliche Temperaturen, war also ideal zum Wandern. Wir haben Komoot offline zur schnellen Orientierung verwendet. Fazit: wir kommen im Hochsommer wieder 🙂

+++ beschilderte und einsame Wanderwege – klimatisch gemäßigt auch bei sommerlichen Temperaturen – gute Infrastrukturen – klasse Verkehrsnetz – vielfältige Gastronomie – lohnenswerte Ziele in der nahen Umgebung, schöne Natur, vielfältige Sportangebote!

— wie überall wo Touristen da Preise: 0,5l Bier bis zu €6,20 – Billigläden und laute Hotspots innerorts kann man umgehen! 

IP11PM  ooc  Fast Resize 

(c) slowfoto.de