diegustav.com – Zeit und Raum

für den guten Geschmack – im Messequartier Dornbirn im Oktober 2019

hin zur Gustav sind wir damit nicht gefahren 🙂  – iPhone7+
rein gekommen allerdings mit Rabatt  – iPhone7+

Es gibt sehr viele und sich jährlich wiederholende Messen im Bodenseebereich, wir waren zum ersten Mal im Messequartier in Dornbirn und haben vergnügliche Stunden in der Gustav-Welt verbracht, es dreht sich alles um das Schöne, das Einzigartige, um das, was aus der Region kommt und mit viel Liebe, Weitblick sowie Nachhaltigkeit hergestellt wird – Zitat aus dem kostenfreien Programm und Aussteller Katalog. So haben wir es auch empfunden und viele nicht regionale Aussteller auch, mit denen wir sprechen konnten: hier ein paar ganz persönliche fotografische Eindrücke von dieser schönen Messe:

der früh noch leere zentrale Speisesaal
Cafecito im kleinen Wohnwagen
feinste Messer (so ab €500.-)
Bikes und Zubehör der besonderen Art
riesige Sitzgruppe mit Bildern einer Ausstellung
Natur zum was draufstellen 
mehr Gürtel geht einfach nicht
mechnische Uhren zum angeleiteten Zusammenbau al gusto
edles Bambusrad
Verpackungen aller Art (waschbare Folie)
immer wieder Gustav Raum für Beschaulichkeit 
Fohrenburger vom Fass
lädt auf ein Glas ein!
Geschöpfe besonderer Art im Speisesaal, der sich mittlerweile gefüllt hat
viele interessante Einkaufsmöglichkeiten 
oder Edles für Geist und Körper
klasse Tastings für €6
Nachlese für zuhause – Publikationen, die wir mitgenommen haben – iPhone7+

Canon EOS RP (März 2019) mit dem EF 20-35 (März 1993) – ooc keine Filter – Image Converter zur Datenreduktion – alle Aufnahmen im geräuschlosen [leiser Modus] – ONE SHOT AF mit zentralem Single AF Feld – AE Mehrfeld ohne Belichtungskorrektur – Blende, Zeit und ISO auto – WB auto, bleibt zu sagen, dass die Ausleuchtung der Hallen auf höchstem Niveau zum Ambiente passte 

(c) slowfoto.de