s l o w f o t o der Woche (KW 34 2011)

…RotGrünBlau – Fastfood für den Sensor

http://de.wikipedia.org/wiki/Bildsensor

Bilddaten:

– Kamera: EOS 400D
– Objektiv: EF-S 18-55 in Retro-Position
– Blende: [M] F11 (für gerade noch Durchblick, ersatzweise live-view)
– Belichtungszeit: 1/60sec
– Empfindlichkeit: ISO 400
– Belichtungskorrektur: 0,5LW
– Brennweite: ?
– Entfernung zum Fokus: sehr nahe
– Belichtungsmessart: Macro Flash Kit und PopUp Blitz
– Bildstil: Natürlich
– Bilderbearbeitung: PS

Das EF-S Kit-Objektiv ist in der Retro-Stellung mit Umkehrring ein leistungsfähiges Makro- resp. Mikro-Zoom, das auch Aufnahmen bis weit unter 1:1 in manueller Erstellung (Arbeitsblende)ermöglicht. Damit eröffnet sich sehr preiswert die Welt des Mikrokosmus.  Zugegeben, ein wenig Geduld ist bei der Aufnahmesession schon nötig, für mobil kann ein EF-S 2.8 60mm wesentlich mehr Komfort bieten, allerdings >beschränkt< auf 1:1 Abbildungen bis unendlich. Wegen der oft identischen Abstände ist die Verwendung von seitlichen Zusatzblitzen (>Slaves<) zum PopUp-Blitz der Crop-Kamera bei Voreinstellung im [M]anuellen Programm easy, das Traumflieger Macro Flash Kit dabei ein hilfreiches Tool.

www. s l o w f o t o .de