slowfotos der KW 31 2021 – Familie Schwan in der Wasserburger Bucht

…wir beobachten die Schwäne seit Jahren, diesmal mit geschlüpfter Brut im anderen als dem bisher durch Sturm oder hohen Wasserstand gefährdeten Nest! Dies Frühjahr waren es sechs Kleine, die mittlerweile ordentlich im Wachstum zugelegt haben und langsam sogar den grauen Flaum ablegen, täglich als Familie unterwegs und fleißig bei der Nahrungssuche. Interessant ist, beide Eltern, vor allem der etwas größere Vater Schwan, haben die anfängliche Aggressivität abgelegt, so das bei ruhiger Annäherung Aufnahmen auch aus kürzerer Entfernung möglich sind.